Gebäudemodell mittels Scanning auf Knopfdruck - geht das?

Wann?  27.06.2024, 17:00-18:00 Uhr
Wo? Digital (MS Teams)
Für wen? Digitalisierungs-Begeisterte aus der Bauindustrie
Kosten?  kostenlos

Wann?  12.03.2024, 13:00-18:00 Uhr
Wo? Gotthard-Franz-Straße 3, 76131 Karlsruhe
Für wen? Digitalisierungsbegeisterte aus der Bauindustrie
Kosten?  490€ (inkl. Verpflegung)

In einer fünfstündigen Schulung werden dem Teilnehmer die Basics zu Virtual Reality (VR) und Building Information Modeling (BIM) vermittelt. Das Gelernte wendet er anschließend selbstständig mittels echten BIM-Modellen und mit moderster VR-Hardware in Kombination mit einer VR-Avatar Software an. Die Schulung findet im hauseigenen BIM-Lab am KIT statt. In einer interaktiven Live-Begehung hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit selbstständig die Vorzüge und die Herausforderungen dieser Technologie kennenzulernen.

Vergangene Veranstaltungen

2. Roundtable Nais 12.12.2023

Unser zweiter RoundTable zum Forschungsprojekt NaiS bot auf MS Teams Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Konzepte. Teilnehmer gestalteten die Zukunft des Projekts aktiv mit, indem sie ihre Meinungen und Ideen einbrachten. Die konstruktive Diskussion trug dazu bei, NaiS weiter voranzubringen. Wir danken allen Teilnehmern für ihre engagierte Beteiligung

Future Real Estate 30.11.2023

Gebäude werden dann wirklich smart, wenn sie den Bedürfnissen der Nutzer gerecht werden! Auf der Future Real Estate wurden in München Fragen zur notwendigen "Smartness" eines Gebäudes und zur Navigation der Nutzer in intelligenten Gebäuden lebhaft diskutiert. Jan Wolber präsentierte dabei unser Netzwerk und die Ergebnisse aus den Forschungsprojekten SDaC und NaiS. Ein Blick hinter die Kulissen des Smart Building Events mit spannenden Einblicken und Erkenntnissen!

1. Roundtable: Von Walki Talki zu Messengern
28.11.2023

Auf unserem letzten Event haben wir uns voll und ganz der Bedeutung von guter Kommunikation in Bauprojekten gewidmet. Wir haben darüber gesprochen, wie man Kommunikationsströme bewerten und messen kann, welche Kanäle am besten für verschiedene Arten von Gesprächen geeignet sind, und wie man diese Kanäle verbessern kann. Wie können Bauprojekte ihre Kommunikation klug gestalten, um sicherzustellen, dass ihre Projekte erfolgreich sind? Diese Fragen haben bei uns im Mittelpunkt gestanden – und wir haben jede Menge spannender Ideen und Lösungen diskutiert!

Vortrag Global Cleaner Production Conference (GCPC)
10-12.11.2023

Auf der GCPC-Konferenz präsentierte Svenja Lauble Ergebnisse aus 27 Experteninterviews zum Thema Nachhaltigkeitsbewertungen für den Gebäudebestand. Ihr Vortrag "Towards Efficiency in Sustainability Assessments for the Building Stock" beleuchtete Herausforderungen und Lösungskonzepte für nachhaltige Sanierungsmaßnahmen. Die Konferenz diskutierte die Bedeutung der Bauindustrie als wichtiges Ökosystem und Fragen zur Wiederverwendung von Baumaterialien, der Rolle von Produkt-Pässen in der Nachhaltigkeit sowie der Gestaltung einzelner Baumaterialien. Ein Dank geht an Elsevier für die Organisation, und wir freuen uns auf weitere Möglichkeiten, Ideen auszutauschen und positive Veränderungen in der GreenTech-Lösungen für eine nachhaltigere Bauwirtschaft voranzutreiben.

SDaC Schulung 31.10.2023

In einer spannenden dreistündigen Schulung erhielten Fach- und Führungskräfte der Bauindustrie praxisnahe Einblicke in die Grundlagen der Künstlichen Intelligenz (KI). Die Schulung deckte verschiedene KI-Formen und ihre potenziellen Anwendungen im Bauwesen ab, während auch die Gestaltung einer kooperativen Zusammenarbeit zwischen Mensch und KI beleuchtet wurde. Ziel war es, eine proaktive Innovationskultur rund um das faszinierende Thema KI in der gesamten Wertschöpfungskette des Bauwesens zu fördern.

1. Roundtable Nais  30.10.23

Bei unserem ersten Roundtable im Forschungsprojekt NaiS - Nachhaltige Intelligente Sanierungsmaßnahmen, nahmen etwa 30 bis 40 Teilnehmer teil, um sich die Vorstellung des Projekts und erste Ideen anzuhören. Anschließend wurde in einer angeregten Diskussion über die Themen gesprochen. Es hat uns gefreut, dass so großes Interesse an unserem Projekt besteht.

2. Konsortialtreffen NaiS
26. und 27.10

Während des zweiten Konsortialtreffens im Forschungsprojekt NaiS – Nachhaltige Intelligente Sanierungsmaßnahmen in Stuttgart . beschäftigten wir uns intensiv mit Themen wie User-Flow, MVP und Künstliche Intelligenz sowie #strandedassets. Das Team hat engagiert zusammengearbeitet, und trotz der anspruchsvollen Diskussionen kam der Teamgeist nicht zu kurz. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Auftakt Greentech Innovationswettbewerb 19.10.23

Der GreenTech Innovationswettbewerb, gefördert vom BMWK, bot in seiner Auftaktveranstaltung einen Blick in die digitale Zukunft für Klima- und Umweltschutz, Wettbewerbsfähigkeit und Souveränität. Fachleute aus 21 innovativen Projekten , unter ihnen auch Vertreter aus dem SDaC-Team, präsentierten spannende Vorträge und praxisnahe Workshops

Roundtable: Umwandlung von Luftbilddaten in digitale Gebäudemodelle
27.09.23

Bahnbrechende Technologien in der Bauwirtschaft, Drohnen und KI im Fokus, revolutionieren Gebäudevermessung und 3D-Modellierung. Der mit CyberForum e.V. veranstaltete RoundTable ermöglichte interessamte Einblicke und bot eine Chance zum Networking.Thomas Bücheler von Airteam Aerial Intelligence präsentiere die fortschreitende Integration von Drohnen und KI. Von innovativen Anwendungen bis zur Unterstützung automatisierter Baumaschinen: Das Event zeigte die Zukunft der Bauwirtschaft durch greifbare Beispiele und Experteneinblicke.

MeetUp ZeppelinLab
31.08.2021

In einem Meetup im Z Lab zur "KI als Baustein der Zukunft" teilte Diego Cisterna, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Karlsruher Institut für Technologie, Einblicke in Künstliche Intelligenz (KI) in der Bauindustrie. Das SDaC-Projekt entwickelte Demonstratoren mit Bauunternehmen wie Goldbeck und Steuer Tiefbau, um das KI-Potenzial in Bauwerksplanung zu zeigen. Diego stellte das Startup Valoon vor, das KI für Baustellenkommunikation per WhatsApp nutzt. Max Zipfel von Zeppelin teilte KI-Integrationserfahrungen, während Paul Groß von maple. KI-basierte Lösungen für schnelle Grundrisse und Belegungsplanungen präsentierte.

SDaC Kongress
22.09.2023

Wie kann KI den Menschen in der Bauwirtschaft unterstützen? Welche Aufgaben können Maschinen beigebracht werden und welche nicht? Welche Vorteile bringt KI im Bau? Diesen und weiteren spannenden Fragen wurden beim SDaC Kongress in Karlsruhe genauer beleuchtet

EC3 Konferenz auf Kreta 10.-12.07.2023

Auf der EC3 (European Council on Computing in Construction) waren wir mit drei Beiträgen beteiligt. In einem Beiträge sind wir auf Basis einiger Ergebnisse aus unserem Projekt auf Herausforderungen eingegangen, die KMUs bei der KI-Einführung haben. Hier ist der Link zu der Veröffentlichung: https://ec-3.org/publications/conference/paper/?id=EC32023_285

Roundtable: Automatisierte Ablage von Baustellenbildern 06.07.2023

Im 10. Roundtable ging es darum wie KI für eine effiziente Bildklassifikation im Baugewerbe genutzt werden kann. Hierzu stellte J. Jakubik des KSRI (KIT) die im Rahmen von SDaC entwickelte App vor, mit der Bilder mit sehr geringem Aufwand automatisiert, katalogisiert und abgelegt werden. Insgesamt nahmen 25 Personen teil, die nach der Vorstellung gemeinsam über die Anwendungsmöglichkeiten diskutierten.

DigitalBau Konferenz
06.07.2023

Auf der Digitalbau durften wir uns mit einem Vortrag zum Thema "KI im Bauwesen" beteiligen. In einem ersten Teil stellten wir Grundlagen zum Thema Künstliche Intelligenz vor und im zweiten Teil präsentierten wir die Demonstratoren unseres Projektes.

IGLC Lille 28.06.-30.06.2023

Auf der 31. Konferenz des IGLC (International Group for Lean Construction) waren wir mit drei Beiträgen beteiligt. Es ging neben Design Thinking und einer automatisierten Zuordnung von Leistungskennzahlen mittels NLP auch um das Zusammenspiel zwischen Low-Code und KI und wie dies beim KVP hilft. Die Paper gibt es hier: https://iglc.net/Papers

BMWK KI-Sommmercampus 21.-22.06.2023

Wir nahmen am KI-Sommercampus am 21.06 und 22.06 teil. SDaC präsentierte Teilergebnisse unseres Forschungsprojekts und beteiligte sich an interessanten Diskussionen. Der Campus bot Einblicke in verschiedene KI-Anwendungen, inspirierende Beispiele von Unternehmen wie Infineon und Sennheiser, sowie Keynote-Speaker wie Gunter Dueck und Frank Eilers. Die Veranstaltung verdeutlichte die Effizienz und Potenziale von KI im Mittelstand.

Konsortialtreffen 23.03.2023

Auf unserem letzten Konsortialtreffen im Innovation Hub von Drees & Sommer lag der Fokus auf der Verwertung der Anwendungsfälle und des Forschungsprojektes. In dieser inspirierenden Umgebung gab es nicht nur eine Filmpremiere (more to come) und sportliche Aktivierungen, sondern es wurden auch die neuesten Entwicklungen für die Anwendung von KI in der Bauwirtschaft vorgestellt und diskutiert.

GLCI IT goes Gemba 16.03.2023

Bei der German Lean Construction Institute - GLCI e.V. IT goes Gemba Messe durften wir SDaC zunächst auf der Pressekonferenz vertreten. Dabei begeisterten wir mit dem Vortragstitel "Beam Me Up SDaC - Applied AI for Leaner Construction", sondern zeigten den Bau- und Digitalisierungsinteressierten auch, wie KI im Bau unterstützen kann. Anschließend fanden dann tolle Austausche statt. Dabei freuten wir uns sehr über das Feedback, das wir zur Plattform und den einzelnen Anwendungsfällen bekamen.

DigiCamp Deggendorf 26.04.2023

Auf dem DigiCamp "KI am Bau - Wird die intelligente Baustelle Realität?" der Deggendorf Institute of Technology durften wir einige unserer Demonstratoren live präsentiert. An der hybrid durchgeführten Veranstaltung nahmen insgesamt 150 Teilnehmern teil. Interessierte Teilnehmer erhielten ein Konto auf unserer #Plattform, sodass sie alle entwickelten Demos selbst ausprobieren konnten.

Bits and Machines (BAM) 26.04.2023

Bei der BAM durften wir unsere beiden Forschungsprojekten SDaC - Smart Design and Construction und NaiS – Nachhaltige intelligente Sanierungsmaßnahmen im Coreum GmbH im Rahmen eines Marktstandes sowie in einem Vortrag zum Thema "Mensch-Maschinen-Cocreation" vorstellen. Die kurzweiligen Vorträge gingen rund um die Themen Mensch, Nachhaltigkeit und Vernetzung.

Netzwerkveranstaltung SDaC
12.01.2023

Bei der 3. SDaC Netzwerkveranstaltung wurde zunächst der Status Quo vorgestellt und anschließend der aktuellen Stand der Plattform präsentiert

RoundTable Grundrissgenerator 29.02.2023

Im digitalen Roundtable zum Thema „Vom Raumbuch zum 3D-Gebäudemodel" wurde einer unser Demonstratoren vorgestellt. Dieser wurde vom Institut IAI des KITs entwickelt. Im Anschluss fand ein reger Austausch statt.

Bautechnik-Tag 03/2023

Mit dem Vortrag zum Thema "Eine nachhaltige Digitalisierung am Beispiel des Forschungsprojektes SDaC" waren wir beim diesjährigen Bautechnik-Tag vertreten.

Bausymposium Deggendorf 10.03.2023

Beim Bausymposium an der Technische Hochschule Deggendorf hatten wir die Möglichkeit, Unternehmen & Studierenden SDaC - Smart Design and Construction vorzustellen und Fragen rund um das Projekt zu beantworten.

Konsortialtreffen auf der Zugspitze am 19.10.-21.10.2022

Bei unserem Konsortialtreffen hatten wir mit der Umweltstation Schneefernerhaus auf der Zugspitze beste Voraussetzungen um produktiv zu arbeiten. Das Augenmerk lag zunächst auf der Vorstellung der bisherigen Ergebnisse der Anwendungsfälle. Anschließend wurden in mehreren Workshops neben der Roadmap bezüglich des Projektendes auch Ideen zur Verstetigung der technischen Entwicklung generiert.

Roadshow Digitale Technologien 09/2022

Auf einer viertägigen Roadshow war SDaC gemeinsam mit Smart Building. sowie Quantencomputing Forschungsprojekten und Startups in der Schweiz unterwegs um wichtige Akteure, Institutionen und Projekte aus den beiden Themenbereichen kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Die Reise führt von Zürich über Lausanne bis nach Genf und Horw.

Techniktag Züblin 22.11.2022

Beim Techniktag NRW der Züblin legten wir in unserem Vortrag die Grundsteine, was wir unter KI verstehen und stellten anschließend unsere Demonstratoren vor.

BMWK Netzwerkveranstaltung des BMWK 24.11.2022

Im Rahmen der KI-Vernetzungsveranstaltung in Berlin durften wir in gleich zwei Panels unser Vorgehen zur humanzentrierten Entwicklung von KI-Anwendungen für die Bauwirtschaft und aktuelle Gedanken rund um die Verstetigung der Projektergebnisse zusammen mit anderen Forschungsprojekten diskutieren.

GLCI IT Messe
in Berlin am 14.09.2022

Mit einem Vortrag zu Lean und KI Synergien eröffnete Philipp Zielke die GLCI Messe "IT goes Gemba". Neben weiteren spannenden Vorträgen verschiedener Softwareanbieter, gab es auch viele interessante Gespräche mit eben diesen Softwareanbietern.

Tage der digitalen Technologien in Berlin

Ende August 2022 fanden zum wiederholten Male die Tage der digitalen Technologien in Berlin statt. Hier hatten wir die Möglichkeit uns mit Interessierten aus Wirtschaft, Forschung und Politik über aktuelle Entwicklungen und zukunftsrelevante Themen im Bereich der digitalen Technologien zu informieren und auszutauschen.

Netzwerktreffen in Karlsruhe am 19.07.2022

Beim Treffen in den Räumlichkeiten des Cyberforums konnten Interessierte die erst kürzlich gelaunchte SDaC-Plattform mit ihren KI-Anwendungen testen konnten. Spannende Vorträge zum Thema "KI in der Baubranche" und ein Get-together bei kühlen Getränken rundeten die Veranstaltung ab.

Digitale Technologien in der Bauwirtschaft, 07.07.2022

Auf einem vom VDI organisierten Forum stellte Diego Cisterna in einem Webinar zum Thema Digitale Technologien in der Bauwirtschaft das Forschungsprojekt SDaC vor. Gleichzeitig wurden die neuesten Entwicklungen der Plattform, sowie die fertigen Anwendungsfälle präsentiert.

RoundTable „Digitale Intelligenz - Von der 2D/3D Erfassung bis zum BIM Modell“

In unserem digitalen Roundtable wurden spannende Themen rund um die 2D/3D Erfassung bis zum BIM Modell vorgestellt und diskutiert. Wir bedanken uns an alle Teilnehmenden, Denis Wohlfeld (Faro) für den Vortrag, Kerstin Goos (CyberForum) und Dominik Steuer (Steuer Bau) für die Organisation und Moderation."

DigitalBau in Köln am 02.06.2022

Dominik Steuer und Jan Wolber repräsentierten SDaC auf der DigitalBau in Köln mit einem Vortrag zum Thema "KI in der Bauwirtschaft". Es wurde der Begriff KI erläutert und anschließend unsere Prototypen als beispielhafte Anwendungen vorgestellt. Vielen Dank für die gelungene Veranstaltung!

Konsortialtreffen in Dortmund am 28.-29.04.

Bei unserem Konsortitaltreffen in Dortmund drehte sich alles zwei Tage um die Verwertung unserer Entwicklungen.
Seien Sie über die Ergebnisse der einzelnen Workshops gespannt!
In einzelnen Teambuidlingevents, wie einer Schnitzeljagd durch Dortmund oder dem "Tanz im Dunkeln" kam der Spaß nicht kurz.

CyberLab Accelerator 2022

Im Frühjahr 2022 nahm SDaC gemeinsam mit 17 Startups an dem vom CyberLab organisierten StartUp Accelerator teil. In dem Gründerprogramm wurde das Geschäftsmodell der Plattform weiter konkretisiert und in Gesprächen mit anderen Gründern gechallenged.

Weitere Testing-Sessions im Frühjahr 2022

Im Frühjahr fanden weitere zahlreiche Testing-Sessions unserer Prototypen an. Zusammen mit Nutzern aus der Bauwirtschaft und Bausoftwareunternehmen wurde Feedback zum Inhalt, Design und Funktionalität aufgenommen - alles im Sinne der Nutzerzentrierung.

17. Regionale Praxistreffen GLCI in Karlsruhe am 30.03.2022

Am 30.03.2022 durfte SDaC in Form eines interaktiven Vortrages das 17. Regionale Praxistreffen der GLCI in Karlsruhe mitgestalten. Dominik Steuer und Jan Wolber führten die rund 50 digitalen Teilnehmer in die Welt der Künstlichen Intelligenz (KI) ein.

6. RoundTable Vorstellung der SDaC Plattform am 22.11.2021

Im 6. Roundtable präsentierte Marvin Rosian, Mitarbeiter beim Projektpartner Fraunhofer ISST, die erste Iteration des technischen Prototypen der SDaC-Plattform. Neben einer Umfrage wurden in der anschließenden Diskussionsrunde gemeinsam Chancen und Herausforderungen diskutiert, die essentiell für die Weiterentwicklung der Plattform sind.

Testing Sessions im Herbst 2021

Im Herbst 2021 fanden unsere Testing-Sessions statt. Dabei wurde der aktuelle Stand unserer Anwendungsfälle sowie der SDaC Plattform vorstellen. Im Rahmen von digitalen Workshops wurde Feedback von Testern eingesammelt. Auf der Basis dieses Feedbacks konnten die Entwicklerteams wiederum in neue Iterationsschleifen gehen.

5. Konsortialtreffen und Netzwerktreffen am 07.-08.10.2021​

Im Oktober fand vom 07.-08.10 unser 5. Konsortialtreffen in Berlin statt. Zur Halbzeit des Projektes wurden unsere technische Prototypen vorgestellt und sich über die nächsten Schritte ausgetauscht. Außerdem fand am 18.10 ein Netzwerktreffen mit unseren assoziierten Partner statt.

Präsentation beim 6th Internationalen BBB-Kongress am 16.09.2021

Bauprojekte und deren Lieferketten sind durch die Vielzahl an Schnittstellen komplex. Informationsketten weisen viele Medienbrüche auf und ein Informationsaustausch findet häufig analog statt. Einen Lösungsansatz für diese Problematik zeigten Jan Wolber und Özgür Tercan für die Betonlieferkette auf dem BBB-Kongress auf.

Vortrag an der 1st DiTTEt Konferenz am 16.09.2021

Diego Cisterna und Kollegen zeigen mit ihrer Arbeit und ihrem Vortrag auf der DiTTEt Konferenz Treiber und Barrieren für die Implementierung von KI im Bausektor und seinen angrenzenden Branchen auf.

5. RoundTable "Ergebnisse des SDaCathons und KI in der Forschung" am 13.07.2021​

Bei unserem fünften Roundtable liesen wir zusammen mit dem Gewinnerteam des SDaCathons "iBIMs" den SDaCathon Review passieren und diskutierten wo die Reise der KI in der Forschung hingeht.

Präsentation auf der 28th "PACIS" Konferenz am 13.07.2021

Im Rahmen einer strukturierten Literaturrecherche identifizieren Patrick Hemmer, Max Schemmer, Michael Vössing und Niklas Kühl relevante Faktoren, die die Zusammenarbeit zwischen Mensch und KI beeinflussen und präsentierten diese auf der PACIS Konferenz

Vortrag auf der "ECIS" Konferenz in Marrakesch am 15.06.2021

In der aktuellen Forschung liegt der Fokus bei der Entwicklung von KI-basierten CV-Systemen meist ausschließlich auf technischen Aspekten, während sozio-technische Aspekte wie Vertrauen, Kontrolle und Autonomie vernachlässigt werden. Genaueres hierzu berichtete Michael Vössing mit Kollegen auf der ECIS Konferenz

1. SDaCathon vom 23.-25.04.2021

Make Bauwirtschaft sexy again! Mit ungefähr 100 Teilnehmern und einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 12.000€ fand der 1. Hackathon im Rahmen des Forschungsprojektes statt.

4. Konsortialtreffen
22.-23.04.2021

Beim vierten Konsortialtreffen diskutieren mehr als 30 Teilnehmer den aktuellen Stand des Forschungsprojektes, erarbeiten neue Themen und fanden sich bei Networking-Spielen zusammen. Das Konsortialtreffen fand in digitaler Form statt und wurde mit verschiedenen digitalen Techniken, wie Miro, Wonderme und Breakout-Sessions in MSTeams interaktiv gestaltet.

Vortrag bei der IHK Themenwoche "Künstliche Intelligenz"
07.06.2021

Wir zeigten bei der Themenwoche des IHKs auf, wie KI in der Bauwirtschaft implementiert werden kann. Hierfür wurden Einblicke in beispielhafte Anwendungsfälle gegeben.

Keynote - KI: Objekterkennung in der Bauwirtschaft
20.05.2021

In diesem Vortrag stellten wir verschiedene Einsatzmöglichen der Technologie vor, u.a. in der Bauwerksplanung bei der auxalia GmbH. Zudem geht er darauf ein, welche Rolle der Mensch bei der Entwicklung von Systemen der künstlichen Intelligenz spielt und wie sich Mensch und Maschine sinnvoll ergänzen können.

AI in AEC Conference
24.03.-25.03.2021

Die internationalen Konferenz „AI in AEC Conference 2021 – Artificial Intelligence in Architecture, Engineering and Construction“ vom 24-25.03.2021 umfasste 230 Teilnehmer aus 30 Ländern. Beworben um die Teilnahme an dieser Konferenz hatten wir uns im Rahmen des Forschungsprojektes SDaC mit dem unter Anwendungsfall: "Objekterkennung".

RoundTable "Datenaufnahme auf Baustellen"
24.03.2021

Bei dem vierten Roundtable stellten unsere beiden Projektpartner FARO Europe GmbH & Co. KG sowie AirTeam Intelligence GmbH Möglichkeiten zur Datenaufnahme auf Baustellen vor. Von Robotic, Laserscans, Drohnen und Lidar wurden verschiedenste Technologien gegenübergestellt.

Deutscher Bautechniktag
18.03.2021

Das Forschungsprojekt durfte bei der Eröffnung des deutschen Bautechniktages 2021 einen Impulsvortrag zum Thema Künstliche Intelligenz in der Bauwirtschaft halten. An der Eröffnung und anschließenden Podiumsdiskussion nahmen ca. 1000 Personen teil.

"Bau mal anders"
(IHK Rhein-Neckar)
25.02.2021

Einblicke hierzu gab es bei der Veranstaltungsreihe der IHK Rhein-Neckar.

Roundtable mit Professor Shervin Haghsheno (KIT)
13.01.2021

Im dritten Roundtable stellte Professor Shervin Haghsheno die beiden Themenbereich Lean Construction und Künstliche Intelligenz vor. In der anschließenden Fragerunde förderte Johannes Jakubik (KSRI) als KI-Experte die Diskussion. Insgesamt nahmen 275 Personen teil.

AI&Data Lunch
12.01.2021

Dr.-Ing. Michael Vössing und Jan Wolber stellten in anderen aktiven Forschungsprojekten unser humanzentrisches Vorgehen vor. In anschließenden digitalen Marktständen wurden offene Fragen geklärt.

Digitalisierung jetzt Konkret, digital: 21.10.2020

In diesem Online-Vortrag hat Dominik Steuer (Prokurist bei Steuer Tiefbau GmbH) Zuhörern verschiedener Branchen SDaC und seine Anwendungsfälle vorgestellt.

Netzwerktreffen, Karlsruhe: 09.10.2020

Nur durch das Feedback relevanter Stakeholder (oder auch "SDaC-Holder" genannt 😉 können wir unsere Anwendungen weiterentwickeln. Daher diskutieren wir hier aktuelle Wireframes mit unseren Partnern. Vielen Dank für die regen Diskussionen!

Konsortialtreffen, Karlsruhe: 08.10.2020

Das erste halbe Jahr unseres Forschungsprojektes ist bereits um - am Konsortialtreffen hatten wir die Zeit zurück und nach Vorne zu blicken. Vielen Dank an alle für die Teilnahme unter derzeitigen Auflagen.

SDaC Roundtable 3: Mensch & Maschine 18.09.2020

In diesem Roundtable hat Dr.-Ing. Michael Vössing über das Thema der humanzentrischen Künstlichen Intelligenz referiert. Dabei wurden Beispiele für die Bauwirtschaft vorgestellt.

DigitalBau, Köln: 12.02.2020

Heute haben wir SDaC @digital.bau vertreten, sehr interessante Gespräche und inspirierende Menschen! Vielen Dank an @planenbauen40 und @deutschesbaugewerbe, die uns empfangen haben!

Bits and Machines, Correum: 29.01.2020

Fortsetzung der Roadshow @bambitsandmachines! Vielen Dank, dass Sie die Möglichkeit hatten, die große Veranstaltung zu präsentieren und daran teilzunehmen.

GLCI-Konferenz, Frankfurt: 28.11.2019

Eine der Hauptaufgaben unseres Projektes ist die Befähigung der am Bau Beteiligten. Wir machen KI für die Bauwirtschaft nutzbar - in vielen Fachgesprächen konnte das Interesse geweckt werden!

SDaC & Bauwirtschaft BaWü, Karlsruhe: 11.10.2019

Heute hatten wir Besuch von der Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V. Interessanter und offener Austausch zu den Themen, die das Bauen bewegen! Wir freuen uns schon jetzt auf die Zusammenarbeit mit den KMUs!

AIxIA, Karlsruhe: 01.10.2019

Viele spannende Vorträge über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen für die KI in Europa auf der AIxIA

BMWi, Berlin: 30.08.2019

Heute konnten wir dem Bundeswirtschaftsministerium unseren Forschungsvorschlag vorstellen - welch eine Ehre! 🙂

SDaC Workshop, Frankfurt: 23.07.2019

Im internen Workshop mit unserem Konsortium und assoziierten Partnern schärften wir unsere Anwendungsfälle und machten uns bereit, den Konzeptantrag einzureichen.

Tag der Bauwirtschaft, Iffezheim: 12.07.2019

Auf dem "Tag der Bauwirtschaft" haben wir Gespräche mit vielen Baufirmen geführt. Ihre Herausforderungen sind der Ausgangspunkt für unsere KI-Anwendungen.

BBB Assistententreffen, Karlsruhe: 10.07.2019

SDaC wird auf dem Assistententreffen der BBB vor mehr als 30 wissenschaftlichen Mitarbeitern vorgestellt und diskutiert.

BuildingSmart, Karlsruhe: 06.07.2019

SDaC präsentiert sich auf der Veranstaltung "Digital planen, bauen und betreiben (BIM)" in Karlsruhe!

IGLC, Dublin: 01.07.-05.07.2019​

Wie könnte die Baubranche aussehen, wenn eine Plattform den Generalunternehmer ersetzt? SDaC präsentierte u.a. aktuelle Forschungsergebnisse zu diesem Thema.

Tag der digitalen Technologien, Berlin: 14.05.2019

Jetzt geht's los! Wir haben uns sehr über die spannenden Sitzungen (mit Peter Altmaier), Kontakte und Diskussionen gefreut.